Über uns

Der „Verband Zürcherischer Feuerungskontrolleurinnen und Feuerungskontrolleure“ stellt sich vor.

Seit der Gründung unseres Verbandes am 28. Januar 1994 vertreten wir unsere Mitglieder im ganzen Kanton Zürich gegenüber Behörden, Verbänden und Privaten.

In Zusammenarbeit mit dem AWEL „Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft“ werden am runden Tisch Neuerungen sowie Änderungen welche vom Bund, Kanton oder AWEL geplant sind vorbesprochen und gemeinsam umgesetzt.

Zur Wahrung der Berufsinteressen bieten wir Aus- und Weiterbildungen an, um die hohe Qualität unserer Feuerungskontrolle aufrecht zu erhalten und das berufliche Wissen und Können zu fördern und zu vertiefen. Ebenso wird die Kollegialität bei jährlich stattfindenden Verbandsausflügen gefördert.

Wir beraten neutral und informieren über aktuelle Gesetzesänderungen und Fragen zur Feuerungskontrolle.

Zögern Sie nicht uns Ihre Meinung oder Anregungen mitzuteilen.

 

 

 

Der VZF Vorstand setzt sich folgendermassen zusammen.

Näheres über unseren Verband im  Verbandsportrait.